Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Robert Nabenhauer

Gründung von Schülerfirmen im internationalen Netzwerk

Gründung von Schülerfirmen im internationalen Netzwerk
26.10.2015 Polnische Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ergebnisse im EU-Projekt WIN² vor. Interkulturelle Kompetenz, unternehmerisches Denken und eine globale wirtschaftliche Perspektive – diese Kompetenzen werden im Arbeitsleben immer wichtiger. Das EU-Projekt WIN², das seit einem Jahr vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) koordiniert wird, verbindet den Wirtschaftsunterricht mit beruflicher Orientierung und Kompetenzbildung. Im Fokus des insgesamt dreijährigen Projektes W
Original Artikel ansehen

Grundlage für ein internationales Wirtschaftszertifikat schaffen
22.10.2015 Um sich für den Entrepreneurial Skills Pass (ESP) zu qualifizieren, ist die Teilnahme am 1. Selbsteinschätzungstest verpflichtend. Der Entrepreneurial Skills Pass (ESP) ist ein europäisches Zertifikat, das den Erwerb von Wirtschaftswissen im Rahmen der JUNIOR Teilnahme belegt. Im letzten Schuljahr gestartet, haben bereits über 1.500 Schülerinnen und Schüler aus 17 europäischen Ländern erfolgreich den ESP erworben. Voraussetzung zur Qualifizierung zum ESP-Examen ist neben der
Original Artikel ansehen

Bewerbungsschluss für Junior Elevator Pitch BW am 5. November
19.10.2015 Der Junior Elevator Pitch BW bietet Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg eine attraktive Plattform, um sich mit ihrer Schülerfirma und ihrer Geschäftsidee vor einer hochkarätigen Jury und vor Publikum zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, ihre Geschäftsidee optimal zu verkaufen und sich auf die wesentlichen Elemente ihres Geschäftsmodells zu konzentrieren. Zudem haben sie die Möglichkeit, sich mit anderen Schülerfirmen auszutauschen und z
Original Artikel ansehen

So fühlt sich Gründen an
15.10.2015 Neue Spielrunde 2016 startet: Deutscher Gründerpreis für Schüler (DGPS) ermöglicht Jugendlichen, sich selbst als Firmengründer auszuprobieren. Quelle: Deutscher Gründerpreis für Schüler (DGPS) Start-ups sind in aller Munde und täglich wird über neue Erfolgsgeschichten berichtet. Aber wie fühlt sich Gründen an? Was macht Gründergeist aus? Ab sofort können das Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren selbst ausprobieren, indem sie bei Deutschlands größtem Existenzgr
Original Artikel ansehen

Schülerlabore treffen ihre Auftraggeber bei den KickOffs von Lab2Venture
15.10.2015 Forschen, experimentieren, planen – und Unternehmer werden? Für die Jugendlichen in den Projektgruppen der zwölf Schülerlabore, die sich an Lab2Venture beteiligen, wird es nun ernst. Quelle: © Lab2Venture/DKJS 2015 Derzeit treffen sie bei den KickOff-Veranstaltungen erstmals auf Vertreter aus Wirtschaft und Forschung und bewerben sich in Teams für konkrete Aufträge. Genau dieser Anreiz ist für die Schüler groß: „Meine Motivation, hier bei einem Auftragsprojekt mitzu
Original Artikel ansehen

Webinare für Lehrkräfte

Webinare für Lehrkräfte
30.10.2015 Am Mittwoch, 11. November und Mittwoch, 18. November lädt der Deutsche Gründerpreis für Schüler zu Webinaren für Lehrkräfte und Coaches ein, um über die neue Spielrunde 2016 zu informieren. Ablauf und Beispiele aus der Praxis werden erläutert und wertvolle Tipps werden geben, wie betreuende Lehrer ihre Rolle optimal ausfüllen. Während des Webinars besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die direkt beantwortet werden. Das Webinar dauert circa eine Stunde. Anschließend
Original Artikel ansehen

8. Internationale Schülerfirmenmesse
28.10.2015 Save the date ! Die 8. Internationale Schülerfirmenmesse inklusive Lehrkräftekonferenz findet vom 5. bis 7. April 2016 in Riga statt. Weitere Informationen: iscflatvia.com www.iwjunior.de Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr „Unternehmergeist in die Schulen“ wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ins Leben gerufen, das derzeit den Vorsitz führt
Original Artikel ansehen

Gründung von Schülerfirmen im internationalen Netzwerk
26.10.2015 Polnische Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ergebnisse im EU-Projekt WIN² vor. Interkulturelle Kompetenz, unternehmerisches Denken und eine globale wirtschaftliche Perspektive – diese Kompetenzen werden im Arbeitsleben immer wichtiger. Das EU-Projekt WIN², das seit einem Jahr vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) koordiniert wird, verbindet den Wirtschaftsunterricht mit beruflicher Orientierung und Kompetenzbildung. Im Fokus des insgesamt dreijährigen Projektes W
Original Artikel ansehen

Grundlage für ein internationales Wirtschaftszertifikat schaffen
22.10.2015 Um sich für den Entrepreneurial Skills Pass (ESP) zu qualifizieren, ist die Teilnahme am 1. Selbsteinschätzungstest verpflichtend. Der Entrepreneurial Skills Pass (ESP) ist ein europäisches Zertifikat, das den Erwerb von Wirtschaftswissen im Rahmen der JUNIOR Teilnahme belegt. Im letzten Schuljahr gestartet, haben bereits über 1.500 Schülerinnen und Schüler aus 17 europäischen Ländern erfolgreich den ESP erworben. Voraussetzung zur Qualifizierung zum ESP-Examen ist neben der
Original Artikel ansehen

Bewerbungsschluss für Junior Elevator Pitch BW am 5. November
19.10.2015 Der Junior Elevator Pitch BW bietet Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg eine attraktive Plattform, um sich mit ihrer Schülerfirma und ihrer Geschäftsidee vor einer hochkarätigen Jury und vor Publikum zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, ihre Geschäftsidee optimal zu verkaufen und sich auf die wesentlichen Elemente ihres Geschäftsmodells zu konzentrieren. Zudem haben sie die Möglichkeit, sich mit anderen Schülerfirmen auszutauschen und z
Original Artikel ansehen

8. Internationale Schülerfirmenmesse

8. Internationale Schülerfirmenmesse
28.10.2015 Save the date ! Die 8. Internationale Schülerfirmenmesse inklusive Lehrkräftekonferenz findet vom 5. bis 7. April 2016 in Riga statt. Weitere Informationen: iscflatvia.com www.iwjunior.de Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr „Unternehmergeist in die Schulen“ wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ins Leben gerufen, das derzeit den Vorsitz führt
Original Artikel ansehen

Gründung von Schülerfirmen im internationalen Netzwerk
26.10.2015 Polnische Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ergebnisse im EU-Projekt WIN² vor. Interkulturelle Kompetenz, unternehmerisches Denken und eine globale wirtschaftliche Perspektive – diese Kompetenzen werden im Arbeitsleben immer wichtiger. Das EU-Projekt WIN², das seit einem Jahr vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) koordiniert wird, verbindet den Wirtschaftsunterricht mit beruflicher Orientierung und Kompetenzbildung. Im Fokus des insgesamt dreijährigen Projektes W
Original Artikel ansehen

Grundlage für ein internationales Wirtschaftszertifikat schaffen
22.10.2015 Um sich für den Entrepreneurial Skills Pass (ESP) zu qualifizieren, ist die Teilnahme am 1. Selbsteinschätzungstest verpflichtend. Der Entrepreneurial Skills Pass (ESP) ist ein europäisches Zertifikat, das den Erwerb von Wirtschaftswissen im Rahmen der JUNIOR Teilnahme belegt. Im letzten Schuljahr gestartet, haben bereits über 1.500 Schülerinnen und Schüler aus 17 europäischen Ländern erfolgreich den ESP erworben. Voraussetzung zur Qualifizierung zum ESP-Examen ist neben der
Original Artikel ansehen

Bewerbungsschluss für Junior Elevator Pitch BW am 5. November
19.10.2015 Der Junior Elevator Pitch BW bietet Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg eine attraktive Plattform, um sich mit ihrer Schülerfirma und ihrer Geschäftsidee vor einer hochkarätigen Jury und vor Publikum zu präsentieren. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, ihre Geschäftsidee optimal zu verkaufen und sich auf die wesentlichen Elemente ihres Geschäftsmodells zu konzentrieren. Zudem haben sie die Möglichkeit, sich mit anderen Schülerfirmen auszutauschen und z
Original Artikel ansehen

So fühlt sich Gründen an
15.10.2015 Neue Spielrunde 2016 startet: Deutscher Gründerpreis für Schüler (DGPS) ermöglicht Jugendlichen, sich selbst als Firmengründer auszuprobieren. Quelle: Deutscher Gründerpreis für Schüler (DGPS) Start-ups sind in aller Munde und täglich wird über neue Erfolgsgeschichten berichtet. Aber wie fühlt sich Gründen an? Was macht Gründergeist aus? Ab sofort können das Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren selbst ausprobieren, indem sie bei Deutschlands größtem Existenzgr
Original Artikel ansehen

Kongress „Wecke den Gründer in dir!“ am 11. September in Berlin

Kongress „Wecke den Gründer in dir!“ am 11. September in Berlin

Auf welche Kernkompetenzen es als Gründer ankommt und wie man diese aktiviert, ist Thema des diesjährigen Kongresses von Herausforderung Unternehmertum, dem Gründerbildungsprogramm der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw).
Original Artikel ansehen

Spannendes Berlin-Wochenende für die Preisträger des SBA

Ein spannendes Wochenende haben die Gewinner des SCHÜLER-BUSINESS-AWARD hinter sich. Als Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs haben sie am Samstag an einer Start-up-Tour durch Berlin teilgenommen.
Original Artikel ansehen

Deutschlands beste Schülerfirmen zur Auszeichnung im Bundeswirtschaftsministerium

Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Gabriel haben sich die besten Schülerfirmen aus ganz Deutschland zum JUNIOR Bundeswettbewerb im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) getroffen.
Original Artikel ansehen

Gründungsgeist in die Schule

Am 29. Juni 2015 besuchten MdB Uwe Feiler und MdL Frank Bommert auf Einladung der Lehrerin Eva Maria Weidl die 11. Klasse des Neuen Gymnasiums Glienicke.
Original Artikel ansehen

Planspiel Börse der Sparkassen geht in eine neue Spielrunde

Am 7. Oktober 2015 werden wieder rund 140.000 Schüler und Schülerinnen sowie Studenten und Studentinnen bei Europas größtem Börsenspiel mitmachen.
Original Artikel ansehen

Jetzt noch schnell bewerben für die Aktion „Chef zu gewinnen“

Jetzt noch schnell bewerben für die Aktion „Chef zu gewinnen“

Noch bis zum 25. September 2015 können sich Lehrkräfte mit ihrer Schulklasse für die Handelsblatt-Aktion „Chef zu gewinnen“ bewerben.
Original Artikel ansehen

Jugendliche glänzen mit Geschäftskonzepten

Im Gründungsspiel „Ideen machen Schule“ der Hans Lindner Stiftung wurden die Sieger der Spielrunde 2014/2015 geehrt.
Original Artikel ansehen

Berlin-Wochenende für die Preisträger des SBA

Am kommenden Wochenende werden die Preisträger des SCHÜLER-BUSINESS-AWARD in Berlin ausgezeichnet.
Original Artikel ansehen

Gelungene Verknüpfung von Schule und Wirtschaft

Der brandenburgische Wirtschaftsminister Albrecht Gerber hat die vorbildliche Arbeit am Nauener Leonardo-Da-Vinci-Campus bei der Verknüpfung von Schule und Wirtschaft anlässlich der Verleihung des Wirtschaftspreises des Leonardo-Da-Vinci-Campus gelobt.
Original Artikel ansehen

„Wir wollen Unternehmergeist fördern!“

Fünfter Qualifizierungsworkshop von Lab2Venture in Marburg.
Original Artikel ansehen

Landesfinale 2015 und Siegerehrung von „Play the Market“

Landesfinale 2015 und Siegerehrung von „Play the Market“

In der Münchner Filiale der Deutschen Bundesbank wurden die neun besten Schülerteams ausgezeichnet, die das Landesfinale des Planspielwettbewerbs „Play the Market“ 2015 erreicht haben.
Original Artikel ansehen

„Jugend gründet“ startet im Schuljahr 2015/2016 in sein dreizehntes Wettbewerbsjahr

Erfolgreiche Unternehmen brauchen Mitarbeiter, die Ideen entwickeln, Lösungen finden und in die Tat umsetzen. Es gibt einen Wettbewerb, bei dem Schülerinnen, Schüler und Auszubildende diese Kompetenzen trainieren können: „Jugend gründet“.
Original Artikel ansehen

Junior-Landessieger Hessen stehen fest

Die Schülerfirma der Hans-Viessmann-Schule in Frankenberg konnte sich beim JUNIOR Landeswettbewerb in der IHK in Wiesbaden gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und darf nun im Juni am JUNIOR Bundeswettbewerb in Berlin teilnehmen (24.-26. Juni).
Original Artikel ansehen

Bewerbungsfrist für Schüler-Stipendium verlängert

Die StudienStiftungSaar hat die Bewerbungsfrist für ihr aktuelles Schüler-Stipendium studienpioniere.saarland bis zum 4. Oktober 2015 verlängert.
Original Artikel ansehen

„NaSch“ macht mobil – mit der NaSch-Community-App

Austausch, Organisation und Kommunikation sind zentrale Elemente innerhalb der Arbeit einer Schülerfirma. Die neue NaSch-Community App unterstützt dies und bietet dafür verschiedene Möglichkeiten.
Original Artikel ansehen

Junger Unternehmergeist in Hildesheim

Junger Unternehmergeist in Hildesheim

Niedersächsische JUNIOR Schülerfirmen wurden zu einer Feierstunde in das Rathaus der Stadt Hildesheim eingeladen.
Original Artikel ansehen

Siegerformel: Nachwuchsgründer gewinnen mit Businessplan für Lern-App

Das Siegerteam der Spielrunde 2015 des Deutschen Gründerpreises für Schüler heißt OPPIA. Die drei Zwölftklässler gehen auf das Hans-Multscher-Gymnasium in Leutkirch im Allgäu.
Original Artikel ansehen

Wie passt Unternehmergeist in den Rahmenlehrplan?

Qualifizierungsworkshop von Lab2Venture in Berlin bringt Schülerlabore und Schulen zusammen.
Original Artikel ansehen

Gründersim – Planspiel und Unternehmergespräch in Weimar

Einen Tag lang „Unternehmer spielen“, in einem Planspiel im Team das eigene Unternehmen durch die Höhen und Tiefen der simulierten Konjunktur führen und tags darauf „echte“ Unternehmer kennenlernen. So funktioniert „Gründersim“, ein Angebot des SZUE Steinbeis-Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim.
Original Artikel ansehen

Deutschlands beste Nachwuchsgründer im Future Camp

Führungsqualitäten, individuelle Stärken und das Selbstbewusstsein weiterentwickeln – darum geht es beim Future Camp, dem Hauptgewinn des Deutschen Gründerpreises für Schüler.
Original Artikel ansehen

UBS empfängt Schüler in Frankfurt

UBS empfängt Schüler in Frankfurt

50 Schülerinnen und Schüler konnten sich einen Tag lang ein Bild davon machen dürfen, wie die Arbeit bei einem global tätigen Finanzinstitut aussieht.
Original Artikel ansehen

Nachhaltige Schülerfirmen in Niedersachsen

Das Netzwerk der Nachhaltigen Schülerfirmen in Niedersachsen besteht aus 820 nachhaltigen Schülerfirmen und durchläuft seit den 90er-Jahren einen stetigen Wachstumsprozess.
Original Artikel ansehen

Fünf Vorbilder für erfolgreiche Nachwuchsförderung im Ruhrgebiet

Mit dem TalentAward Ruhr haben das Unternehmensbündnis Initiativkreis Ruhr und seine Bildungsinitiative TalentMetropole Ruhr am 21. September 2015 im ThyssenKrupp Quartier in Essen fünf beeindruckende Beispiele für Talentförderung ausgezeichnet.
Original Artikel ansehen

Deutschlands beste Schülerfirma kommt aus Schleswig Holstein

Die Schülerfirma RAUTECK von der Jungmannschule in Eckernförde konnte sich am Donnerstag, den 25. Juni, beim JUNIOR Bundeswettbewerb im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin gegen starke Konkurrenz durchsetzen.
Original Artikel ansehen

SCHUL/BANKER – das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken

Wer an der diesjährigen SCHUL/BANKER-Runde teilnehmen möchte, kann sich noch bis zum 30. September 2015 anmelden. Das Planspiel startet am 9. November.
Original Artikel ansehen

JUNIOR Innovation Camp: Erfindergeist und Visionen

JUNIOR Innovation Camp: Erfindergeist und Visionen

Rund 50 Schülerinnen und Schüler von fünf Hamburger Stadtteilschulen stellten beim 2. JUNIOR Innovation Camp ihre visionären und unternehmerischen Fähigkeiten unter Beweis.
Original Artikel ansehen

„Startup Academy“ für Schülerinnen und Schüler am
14. November 2015

Bei der Startup Academy 2015 von Jugend gründet und WHU informieren erfolgreiche Gründerinnen und Gründern, wie ein Unternehmen aufbaut wird.
Original Artikel ansehen

TalentTage Ruhr zeigen, was die Region kann

Eine ganze Region zeigt, was sie kann: „9 Tage für Talente in 12 Städten des Ruhrgebiets“ ist das Motto der TalentTage Ruhr vom 14. bis 22. September 2015.
Original Artikel ansehen

business@school-Finale: Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln gewinnt mit Türstoppmechanismus

Als eines der acht Finalteams überzeugte das Kölner Team „ascendens“ die hochkarätige Jury mit Esprit und ausgefeiltem Businessplan vor 100 geladenen Gästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.
Original Artikel ansehen

IHK-Schulpreis 2015 in Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt

Die Industrie- und Handelskammern in MV vergeben jährlich den IHK-Schulpreis. Schulen haben damit die Chance, ihre Ideen und Projekte vorzustellen und publik zu machen, um sich am Schulpreis zu beteiligen.
Original Artikel ansehen

JUNIOR Schule gewinnt doppelt beim Leonardo Award

JUNIOR Schule gewinnt doppelt beim Leonardo Award

Beim Leonardo 2015, einem Wettbewerb der Wiesbaden Stiftung (Bürgerstiftung) für Wiesbadener Schulen, konnte sich die Kellerskopfschule aus Wiesbaden gleich mit zwei JUNIOR Schülerfirmen Platz 1 und 2 in der Kategorie Wirtschaft sichern.
Original Artikel ansehen

Studie: Beurteilung von Unterrichtsmaterialien in der ökonomischen Bildung

Um die Bildungsziele zu erreichen, müssen qualitativ hochwertige und für die vielfältigen und differenzierten Lehr- und Lernprozesse geeignete Materialien eingesetzt werden.
Original Artikel ansehen

Jugendstudie: Interesse an Wirtschaft gewachsen

Unter Jugendlichen wächst das Interesse an Wirtschaft wieder. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Jugendstudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Bankenverbandes BdB.
Original Artikel ansehen

Neue Studie zu frei verfügbaren Unterrichtsmaterialien in der ökonomischen Bildung

Im Auftrag der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. hat das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) die Studie „Unterrichtsmaterialien für die ökonomische Bildung. Aktuelle Entwicklungen und Qualitätsanforderungen“ erstellt.
Original Artikel ansehen

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und NaSch-Community kooperieren

Die NaSch-Community, die bundesweite Austauschplattform für Nachhaltige Schülerfirmen, hat mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) einen neuen Kooperationspartner.
Original Artikel ansehen