Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Robert Nabenhauer

Einladung zum International Student Company Festival 2017

Einladung zum International Student Company Festival 2017

27.01.2017 Junior Achievement Latvia lädt alle europäischen JUNIOR Unternehmen und ihre Schulpaten zum International Student Company Festival vom 4. bis 6. April 2017 nach Riga ein. Das Festival ist eines der größten Events für Schülerunternehmen in ganz Europa. Unter anderem wird es eine Konferenz für die Schulpaten, eine Messe mit Preisverleihung und Aktivitäten für die Schüler geben. Das vollständige Programm, die Voraussetzungen und die Anmeldung finden Sie online . Weitere Informationen: Einladung und Agenda Registrierung Facebookseite www.junior-programme.de Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr…
Original Artikel ansehen

Digitalkompetenz-Offensive erreicht mehr als 6.000 Schüler

26.01.2017 Digitale Kompetenz für Souveränität im Netz und bessere Zukunftschancen auf dem Arbeitsmarkt. Zwei Drittel aller Eltern (64 Prozent) wünschen sich das Pflichtfach Informatik ab der 5. Klassenstufe. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 1.011 Eltern schulpflichtiger Kinder im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Demnach wollen die Eltern mehrheitlich, dass Themen wie Datenschutz im Internet (73 Prozent), Berufschancen in der digitalen Wirtschaft (66 Prozent) und richtiges Verhalten in Chats und sozialen Netzwerken (65 Prozent) im Schulunterricht breiter behandelt werden. Die Bitkom-Initiative erlebe IT knüpft daran an und vermittelt Kindern und Jugendlichen Medienkompetenz, Spaß an IT und erste Programmierkenntnisse. 2016 veranstaltete erlebe IT bundesweit 79 Projekttage an 65 Schulen. Die insgesamt 188 Workshops erreichten 6.006 Schüler sowie 1.059 Eltern und Lehrer. Weitere Informationen: www.erlebe-it.de www.bitkom.org Ca. 30 Initiativen und P
Original Artikel ansehen

Clevere Nachwuchsunternehmer gesucht

25.01.2017 Anmelde-Endspurt beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler. Noch bis zum 23. Februar 2017 können sich Jugendliche ab 16 Jahren für das größte Existenzgründer-Planspiel Deutschlands bewerben. Online entwickeln die potenziellen Gründer in neun Aufgaben eine Geschäftsidee, einen Finanzplan und Strategien für die Vermarktung. Das Schülerteam mit dem überzeugendsten Geschäftskonzept gewinnt. Getragen wird der Wettbewerb von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche. Schirmherr ist Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Die zehn besten Schülermannschaften reisen im Juni 2017 zur Finalrunde nach Hamburg. Das Siegerteam fährt eine Woche später auch zur Verleihung des Deutschen Gründerpreises nach Berlin. Die fünf besten Mannschaften qualifizieren sich im Herbst für das Future Camp : Vier Tage lang erhalten die Jugendlichen dort ein Management- und Persönlichkeitscoaching. Auf die Plätze sechs bis zehn warten Praktikumsplätze bei erfolgreic
Original Artikel ansehen

Schülerwettbewerb futurego zeichnet die besten Ideenpapiere aus

20.01.2017 Die SchülerInnen des Landes Sachsen-Anhalt waren im Rahmen der ersten Phase des Schülerwettbewerbs futurego Sachsen-Anhalt bis zum 1. Dezember 2016 aufgerufen, ihre Geschäftsideen in einem zweiseitigen Ideenpapier aufzuschreiben. Auch im zwölften Jahr des landesweiten Wettbewerbs konnte das Team von futurego wieder zahlreiche fantasievolle Geschäftsideen begutachten. Die Jury wählte unter den eingereichten Ideenpieren folgende Ideen aus, die mit Sachpreisen, gesponsert von Unternehmen der Region, ausgezeichnet werden: Team Körpchenwunder KG (Gymnasium Jessen): Dank der „Körpchenwunder KG“ soll jede Frau wieder Spaß am BH-Kauf haben und problemlos einen BH finden, der perfekt auf sie zugeschnitten ist. Durch eine persönliche Beratung und einer individuellen Anfertigung nach Kundenwunsch, wird ein Rundum-sorglos-Paket angeboten. Team Food4you (Freien Schule Anhalt in Köthen): Das Teams „Food4you “ versorgt die SchülerInnen der Freien Schule Anhalt mit lec
Original Artikel ansehen

Von Lehrer zu Lehrer: Tipps von den Schulpaten

20.01.2017 JUNIOR sammelt Erfahrungsberichte von Lehrern – in der neuen Rubrik „Best Practice “ finden Sie aktuelle Beispiele zur Durchführung von JUNIOR, empfohlen von Schulpaten. Ob ein Gründerworkshop zu Beginn des Schuljahres oder die Wahl zum Mitarbeiter des Monats – Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren. Möchten Sie Ihre Art der Durchführung ebenfalls auf der JUNIOR-Website veröffentlichen lassen? Dann melden Sie sich bei Anna Jenisch: jenisch@iwkoeln.de Weitere Informationen: Zu den Beispielen www.junior-programme.de Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr…
Original Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen