Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Robert Nabenhauer

Forschung und Entwicklung im Mittelstand – Treiber oder Bremse?

Forschung und Entwicklung im Mittelstand – Treiber oder Bremse?

Forschung und Entwicklungen bieten wichtige Chancen auch für kleinere Unternehmen, sich am Markt zu behaupten. Ansonsten sind sie schnell austauschbar und kommen in eine gefährliche Preisdiskussion. Dr. Simon Amesöder, Geschäftsführer von RF Plast in Gunzenhausen, der auf der kommenden Business Lounge am 29.11.2016 in Ansbach über dieses Thema spricht, findet, dass viele Unternehmen in Bayern die gebotenen Möglichkeiten noch nicht richtig nutzen. Wir haben vorab mit ihm darüber gesprochen. Business Lounge: „Warum tut sich der Mittelstand mit Forschung und Entwicklung schwer?“ Dr. Simon Amesöder: „Forschung und (Vor)Entwicklung erfordert drei wichtigen Kapazitäten: Kapital, geeignetes Personal und Durchhaltevermögen. Als Industrieunternehmen muss man irgendwann einfach anfangen, sich mit neuen Technologien oder Werkstoffen zu beschäftigen. Dass ist wichtig, um sich im Markt abzugrenzen, denn ohne Forschung und Entwicklung ist ein Unternehmen eines von vielen am Markt
Original Artikel ansehen

Zehn Jahre TRUST Business Lounge

Unternehmer, Entscheider und Führungskräfte zusammenzubringen und zu vernetzen, ist das klar definierte Ziel der TRUST Business Lounge. Das funktioniert seit zehn Jahren erfolgreich, weil die Veranstaltung regelmäßig stattfindet. So ist 2006 eine bis heute einzigartige Unternehmerveranstaltung in der Region entstanden. Viele Netzwerke und Ideen wurden hier geboren. In der Veranstaltung am 29. November 2016 in Ansbach geht es auch um das Jubiläum. Rund acht bis zehn Mal pro Jahr findet die TRUST Business Lounge statt. „Kommen zahlreiche Gäste auf eine Veranstaltung, sind die Unternehmer instinktiv bemüht, sich mit allen Bekannten zu unterhalten. Für jeden einzelnen bleibt dann nicht mehr so viel Zeit – tiefergehende Gespräche und neue Kontakte sind fast nicht mehr möglich“, erklärt Andreas Fuhr, Gründer von TRUST. „Für einen nachhaltigen Austausch benötigt man einfach Zeit.“ Auf Grund dieser Erfahrung ist die Teilnehmerzahl einer Business Lounge auf 100 begrenzt
Original Artikel ansehen

Eine Hallenleuchte für alle

Nicht erst seit dem Aus der HQL-Lampen stellen immer mehr Unternehmen und Kommunen ihre Hallenbeleuchtungen auf LED um. Schon allein die Umrüstung auf LED-Technik bringt Einsparungen von rund 60 Prozent. Durch Lichtsensoren, Präsenzmelder und/oder eine intelligente Steuerung kann die Beleuchtungszeit so optimiert werden, dass weitere Energie eingespart werden kann – insgesamt bis zu 85 Prozent.  „Bei diesem Einsparpotenzial lohnt es sich auch schon vorzeitig auf LED-Technik umzurüsten“, erklärt Ralph Müller, Geschäftsführer der RMBH GmbH aus Herrieden. „In vielen Fällen haben sich die Kosten für die Umrüstung alleine über die Stromersparnis bereits nach drei Jahren amortisiert. Bei Betrieben, die zwei- oder dreischichtig arbeiten, geht es oft noch viel schneller. Und da ist noch nicht der entfallende Wartungsaufwand berücksichtigt, denn durch die hohe Lebensdauer der LED-Leuchten ist über viele Jahre kein Leuchtmitteltausch notwendig.“ Mit den neuen LUMINA LED-
Original Artikel ansehen

Jetzt an die Weihnachtsfeier denken

Seit mehr als 15 Jahren ist das Ristorante Rossano ein fester gastronomischer Bestandteil in der östlichen Region Westmittelfrankens zwischen Ansbach, Heilsbronn und Windsbach. Wo schon im 17. Jahrhundert fränkische Hausmannskost gebraten wurde, gibt es heute hochwertige süditalienische Küche in einer gemütlichen und warmen Atmosphäre. In den letzten Jahren wurde das Gebäude Stück für Stück liebevoll renoviert und an moderne Standards angepasst. Bedanken Sie sich bei Ihren Mitarbeitern oder wichtigsten Kunden mit einem Weihnachtsessen im Ristorante Rossano und wählen Sie aus der großen Karte Ihr individuelles Menü aus. Je nach Gruppengröße können Sie aus den verschiedenen Nebenräumen wählen, in denen Sie und Ihre Gäste ungestört in perfekter Atmosphäre feiern können. Alle Infos zu Feiern und Tagungen im Ristorante Rossano finden Sie hier:…
Original Artikel ansehen

Auktion für einen guten Zweck: Spenden Sie!

In diesem Jahr feiert die Business Lounge ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es bei der Jubiläumsveranstaltung im November eine Versteigerung für einen guten Zweck. Es werden spezielle persönliche und firmenspezifische Dinge von Unternehmern angeboten. Liebe Business Lounge Besucher: Dazu benötigen wir Sie! Haben Sie etwas mit Erzählwert, beispielsweise das 10.000 Stück das sie Produziert haben, die erste Rechnung, als Ihr Großvater das Geschäft eröffnete oder ein exotisches Geschenk eines Geschäftspartners aus Übersee? Vielleicht hängt immer noch der Anzug im Schrank, mit dem Sie Ihren Geschäftspartner kennen gelernt haben oder haben Sie noch den Kugelschreiber, mit dem Sie Ihren wichtigsten Vertrag unterschrieben haben? Genau solche Stücke suchen wir, Dinge, zu denen es eine Geschichte gibt. Etwas, was man mit Ihnen in Verbindung bringt. Geben Sie uns diese Stücke und wir versteigern es auf der November Business Lounge für einen guten Zweck. Jeder Käuf
Original Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen