Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Robert Nabenhauer

„Jugend gründet“-Bundesfinale 2018 in Stuttgart

„Jugend gründet“-Bundesfinale 2018 in Stuttgart

22.06.2018 Am 20. und 21. Juni wurde das „Jugend gründet“-Bundesfinale 2018 als Zukunftsgründermesse im Porsche Ausbildungszentrum in Stuttgart ausgetragen. © Jugend gründet Bei der Siegerehrung gab es eine Überraschung: Die „Jugend gründet“-Jury zeichnete zwei Teams punktgleich als Bundessieger aus: Alexander Bayer vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen bei Aalen und Magdalena Fleischmann und Katharina Port, Schülerinnen vom Albertus-Magnus-Gymnasium Stuttgart. Die Jury war bei Alexander Bayers Auftritt bei der Wettbewerbsmesse insbesondere begeistert von den vielen technischen Features in dem Prototypen, den der Schüler „abgeklärt“ vorgestellt habe. Anerkennend gewürdigt wurde von der Jury, dass der Schüler sich einem Problem angenommen hat, das die Lebensqualität von blinden Menschen erheblich steigern könnte. Die Jury sieht auch ein großes Potenzial für den Gebrauch in Entwicklungsländern. Alexander Bayer wurde zudem mit dem von Volkswagen aus
Original Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen