Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Robert Nabenhauer

Schule trifft Wirtschaft – Unternehmensbesuche im Schuljahr 2018/2019

Schule trifft Wirtschaft – Unternehmensbesuche im Schuljahr 2018/2019

24.05.2018 Das vom Bundesumweltministerium geförderte Projekt StartGreen@School bietet für das Schuljahr 2018/2019 praxisnahe Formate für die Themen nachhaltiges Wirtschaften und grüne Gründungen an. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich jetzt schon für die Angebote anmelden – und damit ihre Schulen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Entrepreneurship profilieren. Nachhaltigkeit bleibt Trend. Damit nachhaltiges Wirtschaften einfach in den Unterricht integriert werden kann, bietet das Projekt StartGreen@School praxisnahe Formate. Im Rahmen der Unternehmensbesuche werden beispielsweise folgende Fragen geklärt: Was zeichnet ein nachhaltiges Unternehmen aus? Welche Ausbildungs- und Berufsperspektiven bietet dieser Bereich? Welche Hürden müssen grüne Start-ups überwinden? Erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer geben ihr Wissen an die Jugendlichen weiter. Schülerinnen und Schüler erhalten direkte Einblicke in nachhaltige Unternehmen. StartGreen@School organis
Original Artikel ansehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen